Home PTC Integrity Contacts Press Press Releases Unabhängiges Marktforschungsunternehmen nennt MKS als führendes Unternehmen bei Management-Tools zur agilen Entwicklung
Bookmark and Share

Unabhängiges Marktforschungsunternehmen nennt MKS als führendes Unternehmen bei Management-Tools zur agilen Entwicklung

WATERLOO, Kanada – 27. Mai, 2010: MKS Inc. (TSX: MKX), der weltweit führende Hersteller von Application Lifecycle Management (ALM) – Technologien, gibt heute bekannt, dass Forrester Research, Inc. MKS in “The Forrester Wave(tm): Agile Development Management Tools, Q2 2010”, Forrester Research, Inc., May, 2010 als ein führendes Unternehmen nennt.

WATERLOO, Kanada – 27. Mai, 2010: MKS Inc. (TSX: MKX), der weltweit führende Hersteller von Application Lifecycle Management (ALM) – Technologien, gibt heute bekannt, dass Forrester Research, Inc. MKS in “The Forrester Wave(tm): Agile Development Management Tools, Q2 2010”, Forrester Research, Inc., May, 2010 als ein führendes Unternehmen nennt.

Laut der Studie “führen IBM und MKS die Gruppe aufgrund der insgesamt besten Features an.“ MKS erzielte die höchste Punktzahl in den Unterkategorien “Prozesskonfiguration”, “Sicherheit” und „Projektdurchführung“. Dieser Bewertung der MKS-Vision, seiner Technologie und Marktführerschaft ging eine umfangreiche Analyse durch Forrester Research, Inc. voraus. In der Studie, die Hersteller sowohl traditioneller ALM-Lösungen als auch von agilen Projektmanagementlösungen umfasst, wurden die Hersteller anhand von 152 Kriterien aus den Bereichen Portfolio und Strategie bewertet. Dabei flossen auch Gespräche mit Referenzkunden und ausführliche technische Demonstrationen in die Bewertung mit ein.

 

„MKS liefert eine stabile Entwicklungsmanagement-Lösung, die umfangreiches Task- und Workflow-Management gepaart mit einer guten Integration in den Gesamtprozess beinhaltet“, so die Studie. „ MKS bietet ein agiles, Scrum-artiges Template out of the box an, das, in Kombination mit dem äußerst flexiblen und erweiterbaren Workflow-Modell Unternehmen unterstützt, die einen „Scrum, aber…“ oder hybriden Agile-Ansatz verfolgen“. Die Studie stellt außerdem fest, dass MKS Integrity „überragend in den Bereichen Reporting und Analyse“ ist, Bereiche, auf die Unternehmen zunehmend Wert legen.

 

“Wir freuen uns immer, wenn Analysten unsere technologische Vorreiterrolle anerkennen“, sagt John Cull, Vice President Customer Solutions bei MKS. „In dieser Studie unterstreichen die großartigen Bewertungen, die wir für die Punkte Prozesskonfiguration und Projektdurchführung erhielten, den enormen Nutzen, den wir unseren Kunden fortwährend übermitteln. Unsere Strategie, eine einheitliche ALM-Plattform anzubieten, die den gesamten Entwicklungslebenszyklus verwaltet, hat es uns ermöglicht, in dieser Studie so hervorragend abzuschneiden, so, wie auch unsere Kunden andere überragen, wenn sie auf MKS Integrity  bauen, um ihre komplexesten und kritischsten Softwareentwicklungsherausforderungen zu meistern – in der agilen Welt, in traditionellen Umgebungen und auch bei allem, was dazwischen liegt.“

 

Über MKS
MKS ist der führende Softwarehersteller im Bereich Application Lifecycle Management. Seine Lösungen ermöglichen es Industrie- und IT-Unternehmen, ihre Softwareentwicklungsaktivitäten durchgängig zu verwalten. Mit seinem Hauptprodukt MKS Integrity unterstützt MKS sämtliche Softwareentwicklungsaktivitäten mit einer einzigen Anwendung, was zu besserer Zusammenarbeit und höherer Produktivität führt. MKS unterstützt Kunden weltweit, mit Niederlassungen in Nordamerika, Europa und Asien. Weitere Informationen über MKS erhalten Sie unter www.mks.de

Über MKS Integrity
MKS Integrity ist eine Application Lifecycle Management-Plattform, die alle Aktivitäten und Artefakte im Zusammenhang mit Softwareentwicklung koordiniert und managt. Die Plattform umfasst Requirements Management,  Software Configuration Management, Change Management, Test Management, Defect Management und Release Management für Standard- und Individualsoftware.

MKS Integrity bietet einheitliche Funktionen über alle Bereiche des Application Lifecycle hinweg. Es definiert Hierarchien, Beziehungen und Change Management-Prozesse für zahlreiche Nutzer definierte Anwendungsartefakte. Durch seine einheitliche Architektur bietet MKS Integrity höchste Skalierbarkeit sowie zahlreiche Multi-Plattform-Funktionalitäten. Es ermöglicht so in großem Umfang die Wiederverwendung von Software, eine auf Workflows basierende Zusammenarbeit sowie umfassende Auswertungen von Anwendungsdaten. Industrie- und IT-Unternehmen erzielen so eine höhere Produktivität im Team, Sichtbarkeit und Compliance.

Copyright © 2010 MKS GmbH. MKS, MKS Integrity, Intelligent ALM und alle anderen MKS-Marken und Produktnamen sind Trademarks von MKS Inc. Alle anderen genannten Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.

 

Pressekontakt Zentral-, Nord- und Südeuropa:

Kerstin Nagel
MKS GmbH
Martinstr. 42-44
73728 Esslingen

Tel. :+49-711-351775-7514
Fax:   +49-711-351775-7599
Email: kerstin.nagel@mks.com

 

Document Actions